Waldferien bei den Zipfelmützen

Für Kinder:

So viele Sorten Grün?

Was gibt es in den großen Ferien schöneres, als jeden Tag raus zu gehen. In den Wald, auf die Wiesen und Felder, mit alten und neuen Freunden hinaus in die freie Natur. 

Mit Bäumen, Stöcken, Wasser, Seilen? Ein bisschen Nervenkitzel und Abenteuer aber auch Ruhe und Stille?

Ihr könnt nach Herzenslust werken, bauen und basteln, den Vögeln zuhören, den Wald betrachten, zusammen Dinge schaffen.

Die Waldferien der Zipfelmützen sind richtig für Dich, wenn Du zwischen 5 und 10 Jahren alt bist, Grundschüler oder Schulanfänger in 2019 bist.

Wir werden viel unterwegs sein, bei Wind und Wetter draußen unterwegs auf Forscher- und Genießertour.

Auf Euch wartet eine Vielzahl neuer Unternehmungen und spannender Abenteuer. 


Für Eltern:

Wir bieten in den ersten drei Wochen der Sommerferien eine wochenweise Ferienbetreuung für Kinder von 5 - 10 Jahren an. Die Kinder sollten Schulanfänger 2019 oder Grundschüler sein.
Die Betreuungszeiten sind täglich von 7:30-17:00*.

Wir sorgen für

  • kompetente und engagierte Betreuung
  • viele naturpädagogische Erlebnisse
  • Frühstück, Mittagessen (z.T. als Vesper) und Nachmittagssnack
  • Wasser

Sie sorgen für

  • einen Rucksack für Ausflüge
  • Trinkflasche
  • geeignete Outdoorkleidung und
  • feste Schuhe
  • Sonnenschutz

Die Betreuung kann wochenweise gebucht werden. Die Kosten betragen 55 €/Woche.
Ausgangspunkt am Morgen und Aufenthaltsort ist der Waldkindergarten II am Ende der Straße "Zu den Schrebergärten".

Ermäßigungsanträge können analog zum Verfahren der Stadt Walldorf im Büro gestellt werden. Kontakt: 06227-355900, info@zipfelmuetzen-walldorf.de

*Bitte beachten Sie, dass wir immer wieder mehrere Stunden unterwegs sein werden und Ihren Kindern in dieser Zeit keine Toilette zur Verfügung steht. Bitte sprechen Sie mit Ihren Kindern darüber, dass wir in (kontrollierter und geordneter Form) den Wald nutzen werden, um zur Toilette zu gehen.

Die Anmeldeunterlagen finden Sie zum Download hier.

Quelle: Rainer Sturm, Pixelio