Impressionen vom Zipfelmützen-Flohmarkt und Kinderfest am 7. September

Großer Andrang beim Zipfelmützen-Flohmarkt und Kinderfest Anfang September im ev. Gemeindehaus

 

Großer Andrang herrschte beim Zipfelmützen-Flohmarkt und Kinderfest Anfang September im ev. Gemeindehaus und im Garten unseres benachbarten Kinderhauses. An 30 Tischen verkauften Eltern im Saal des Gemeindehauses Spielsachen und Kinderkleidung und so mancher Käufer freute sich über das ein oder andere Schnäppchen. Kinder durften ihre Spielsachen auf mitgebrachten Decken kostenfrei verkaufen und konnten so ihr Taschengeld etwas aufbessern. Im Foyer war der große Spendentisch aufgebaut. Hier wurden gespendete Kleidung und Spielsachen zugunsten einer gemeinnützigen Sache verkauft. In diesem Jahr geht der Erlös des Flohmarkts an die Klinikclowns Julchen und ihre Zaubermäuschen aus Graben-Neudorf. Julia Hartmann und ihr Team besuchen unter anderem Kinder in der Kinderklinik Heidelberg, aber auch Senioren in Pflegeheimen und verbreiten so dort etwas Spaß und Freude.
Im Rahmen des Kinderfestes im Foyer des Gemeindehauses und im Garten des Kinderhauses konnten T-Shirts bemalt werden, Buttons bemalt und gepresst werden und im Garten durften sich die Kleinen beim Entenangeln versuchen. Hier steht der Spaß im Vordergrund und für jedes Kind gab es einen kleinen (Trost-)Preis! Ein besonderer Renner war das Kinderschminken – alle wollten von unseren fleißigen Helferinnen geschminkt werden!

Am Ende des Nachmittags waren alle Waffeln und Würstchen verkauft und wir bedanken uns herzlich bei der Metzgerei Ehehalt aus Sandhausen für die großzügige Spende der leckeren Geflügelwürstchen!
Krönender Abschluss unseres Kinderfestes war der Auftritt des wunderbaren Jörg Schreiner mit seiner mitreißenden Musik. In diesem Zusammenhang bedanken wir uns herzlich bei der Sparkasse Walldorf, die es uns mit einer Spende ermöglichte, dass wir den Auftritt von Jörg Schreiner kostenfrei für unsere Besucher anbieten konnten. Herzlichen Dank an Jörg, der mit seiner tollen Musik einen stimmungsvollen Höhepunkt und Ausklang unseres Kinderfests ermöglichte.
Vielen herzlichen Dank auch an alle fleißigen Helfer aus der Mitarbeiter- und Elternschaft! Ohne Eure Hilfe wäre so eine schöne und große Veranstaltung nicht möglich gewesen!
BIH/ZM